Pressemitteilung
Richtfest für Meininger Hotel in
Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen

19. April 2011

Attraktive Lage am westlichen Eingang des Parks

Am heutigen Tag fand das Richtfest für den Neubau des Meininger Hotels in Gateway Gardens statt. Das siebengeschossige Gebäude wird derzeit auf einem 1.180 m² großen Grundstück in Quartier Verde am zentralen Park errichtet. Den Generalübernehmerauftrag führt die Bauwens Construction GmbH & Co. KG durch. Das Projekt soll bis Ende 2011 fertig gestellt werden.

Wir freuen uns über den guten Baufortschritt unseres Hotels in Gateway Gardens. Die Lage in fußläufiger Nachbarschaft zum Flughafen sowie die hervorragende Verkehrsanbindung bedeuten eine konsequente Weiterführung unserer Unternehmensstrategie, ausschließlich exponierte Lagen zu besetzen, so Sascha Gechter, geschäftsführender Gesellschafter der Meininger Gruppe.
Erfreut äußerte sich auch Dr. Patrick Adenauer, Gesellschafter der Bauwens Gruppe: Mit dem heutigen Tag ist ein großer Schritt erreicht. Die Arbeiten für das neue Meininger Hotel verlaufen nach Plan und wir hoffen auf einen weiterhin reibungslosen Entwicklungsfortschritt.

Das Low Budget Hotel bietet zukünftig 168 Zimmer sowie Meetingräume für Besprechungen und Tagungen. Die Gäste können sich in der hauseigenen Bar treffen oder die gemeinsame kommunikative Gästeküche nutzen. Die Gamezone, das Free Wifi in allen öffentlichen Bereichen oder der Blick von der Dachterrasse auf den Frankfurter Flughafen sorgen für Abwechslung.
Für Reisende der Luftfahrtbranche steht eine Airliner Lounge als exklusiver Rückzugsort zur Verfügung. Eine hoteleigene Tiefgarage, kostenlose Schließfächer und ein Gepäckraum runden den Gästekomfort ab.