Pressemitteilung
Neue Mieter für Gateway Gardens

21. März 2012

Condor und Schiff-Martini & Cie. beziehen Neubau

Mit der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Schiff-Martini & Cie. GmbH gelang ein weiterer Mietabschluss für das Bürogebäude in der De-Saint-Exupéry-Straße 8 im Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens. Auf 1.840 m² werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im gesamten 6. Obergeschoss ab dem 1. Juni 2012 tätig sein. Die weiteren Etagen sind  bis auf eine freie Mietfläche von 900 m² im 5. Obergeschoss  von der Condor Flugdienst GmbH, je einer Filiale der Degussa Bank, der Albatros Versicherung, der GTS Trade & Services GmbH (Airlinershop) sowie einem Gastronomiebetrieb belegt. Somit ist das erste Büroprojekt in Gateway Gardens mit insgesamt 14.800 m² Mietfläche bereits vor Baufertigstellung nahezu voll vermietet. Dieses Bürogebäude der Entwickler OFB und Groß & Partner, die gemeinschaftlich planten und umsetzen, stehen kurz vor Fertigstellung des Gebäudes.

Rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Condor Flugdienst GmbH werden ab dem 29.03.2012 mit dem Bezug ihrer neuen Büros und Schulungseinrichtungen in direkter Nachbarschaft zum Frankfurter Flughafen beginnen. In dem siebengeschossigen Neubau werden künftig auch die Einsatzbesprechungen der rund 2.000 Crewmitglieder vor den Flügen durchgeführt. Die Crews erreichen auf kurzem Weg den für sie eingerichteten Sicherheits-Check am Tor 1 und das Vorfeld. Gegenüber von dem Gebäude wurde für die Beschäftigten ein Parkhaus mit rund 700 Stellplätzen errichtet.
Darüber hinaus wird das für die Öffentlichkeit zugängliche Amelia's Coffee & Lunch das Gastronomieangebot in Gateway Gardens erweitern.

Über Schiff-Martini & Cie. GmbH:
Schiff-Martini & Cie. (SMC) ist eine auf die Betreuung von Tochtergesellschaften ausländischer Konzerne spezialisierte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft. Im Rahmen einer ganzheitlichen Beratung betreut SMC ihre Mandanten in den Geschäftsfeldern Gründung, Steuerstrukturierung, Steuerberatung, Buchführung, Reporting, Lohnbuchhaltung, Expatriates, Wirtschaftsprüfung und internationale Rechnungslegung. Daneben ist SMC auf dem Spezialgebiet Real Estate tätig. Die internationale Ausrichtung von SMC wird durch das China Desk abgerundet. Das Mandanten-Portfolio erstreckt sich auf Europa, USA und Asien. Die Kanzlei beschäftigt aktuell 60 Mitarbeiter und wurde 1992 gegründet.

Über OFB Projektentwicklung GmbH:
Seit über 50 Jahren arbeitet die OFB Projektentwicklung GmbH () erfolgreich als Full-Service-Unternehmen in den Leistungsbereichen Projektentwicklung, Baulandentwicklung und Generalübernahme von Gewerbeimmobilien. In privaten Partnerschaften oder als Public Private Partnerships werden die Kunden von der ersten Planungsidee bis zum Einzug und dem anschließenden Real Estate Management kompetent betreut. Als Tochter der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) gehört die OFB zum Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe.

Über Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH:
Als eine der führenden inhabergeführten Projektentwicklungsgesellschaften ist Groß & Partner auf die Entwicklung von anspruchsvollen Büro-, Wohn- und Hotelimmobilien konzentriert. Nicht nur die Immobilie allein, sondern auch die städtebauliche Gesamtidee ist Maßgabe bei der Realisierung von Großprojekten wie dem Hamburger Überseequartier, Herzstück der Hafencity, und Gateway Gardens, Hot Spot der neuen Frankfurt Airport City. Dabei wird stets die gesamte Wertschöpfungskette einer Immobilie abgedeckt: von der Idee über die Entwicklung und den Bau bis hin zum Facility Management. Dies ermöglicht, die Prozesse auf jeder Stufe zu steuern und das eigene Leistungsversprechen gegenüber Nutzern wie Investoren jederzeit einzulösen: die Schaffung langfristiger Werte in Immobilien.